Ein kurzes Selbstportrait

Portraitfoto der Stillberaterin Katrin BautschIch bin Kinderkrankenschwester, examinierte Still- und Laktationsberaterin, IBCLC (International Board Certified Lactation Consultant), entwicklungsfördernde Neonatalbegleiterin und Geburtsvorbereiterin (GfG). In meiner Arbeit als Kinderkrankenschwester kann ich auf eine über 30 jährige Tätigkeit mehrheitlich mit Frühgeborenen und kranken Neugeborenen zurückblicken. Dabei liegt mir das Thema Stillen und Bindungsförderung besonders am Herzen, denn damit stellen wir "die Weichen für ein ganzes Leben" (Deutsche Hebammenzeitschrift 4/2012).

15 Jahre war ich als Stillbeauftragte der Kinderklinik im St. Joseph Krankenhaus in Berlin Tempelhof tätig. Meine Aufgaben umfassten unter anderem  die Betreuung von Frauen in der Schwangerschaft, die Beratung und Betreuung von Eltern und ihren Kinder im Wochenbett, auf der Früh- und Neugeborenen Intensivstation, in der Kinderklinik und der Stillambulanz. Einige Jahre leitete ich die Stillgruppe im St. Joseph Krankenhaus sowie Beikostseminare. Maßgeblich beteiligt war ich an dem Prozess zur Zertifizierung als erste "babyfreundliche Kinderklinik" weltweit (WHO/UNICEF).

Seit Jahren arbeite ich freiberuflich als Still -und Laktationsberaterin in eigener Praxis. Ich setze mich für eine Stillkultur/Stillförderung in Deutschland ein, indem ich bei Kongressen und bei Tagungen Vorträge halte. Des Weiteren bin ich Dozentin und Kursleiterin für das Ausbildungszentrum Laktation und Stillen in der Seminarreihe „Stillen-Vorbereitung auf das IBCLC-Examen", sowie in der Ausbildung zum entwicklungsfördernden Neonatalbegleiter/In.

Ich führe Schulungen zur Vorbereitung auf die Zertifizierung zum „Babyfreundlichen Krankenhaus/Kinderkrankenhaus" durch.

(www.stillen.de, www.neonatalbegleitung.de)

Zertifikat entwicklungsfördernde NeonatalbegleiterinLaktationstherapeutin - zertifizierte Stillberatung im BDL